Schlagwort-Archive: Schottische Hochlandrinder

Überraschung bei der Sammelkörung und Bullenschau

Mit vier Bullen sind wir am 27. März richtung Südhessen aufgebrochen zur Bullenschau mit Sammelkörung bei Familie Roth in Gründau-Rothenbergen. Auf dem Hänger standen zwei Bullen aus der Nachzucht unseres Zuchtbullen Phil von den Ruhrwiesen und zwei Söhne unseres bisher erfoglreichsten selbstgezogenen Bullen Simba von der Falkenau. Auf die vier Jungs wartete eine starkre Konkurenz: 26 Bullen waren zur Schau gemeldet. Mit diesen Ergebnissen hat so sicher niemand gerechnet. Sammelkörung Highland Cattle durch Jost Grünhaupt Zunächst wurden alle vier Bullen erfolgreich von Jost Grünhaupt, Zuchtleiter beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, gekört. Piobaire Ruadh von der Falkenau wurde mit der Körnote (8/8/8) Körsieger. Sein Halbbruder Piobaire Ruadh 2nd wurde mit (7/7/7) gekört, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gekörte Highland Bullen, Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Überraschung bei der Sammelkörung und Bullenschau

Erfolgreiche Kuhbewertung und Hofkörung

Vor der Bullenschau mit Sammelkörung in Gründau Rothenbergen bei Familie Roth wurden gestern drei unserer Mutterkühe bewertet und unser Bulle Gille Riabhach gekört. Die Bewertung wurde von Zuchtinspektor Christian Dörr vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen  vorgenommen. Benotet werden Typ/Bemuskelung/Skelett der Tiere. Die Höchstnote 9 wird nur von absoluten Ausnahmtieren erreicht. Wir freuen uns über die guten Bewertungen unserer Kühe Alanah 18th vom Wartenberg (8/7/7), Aura vom Sinntal (8/8/8) und Pearl von der Falkenau (7/8/7). Besonders bemerkenswert ist, dass Pearl trotz ihres Beinbruchs im Jahr 2010 in der Kategorie Skelett eine 7 erhalten hat. Damit haben wir weiterhin ausschliesslich Mutterkühe, die im Herdbuch A (elite) geführt werden. Weil nur vier Bullen in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gekörte Highland Bullen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweimal 1a auf dem hessischen Fleischrindertag in Alsfeld

Heute lassen wir die Bilder des Fleischrindertages für sich sprechen. Nur so viel sei noch gesagt: Hätten wir uns nicht entschieden das gebrochene Bein von Pearl von der Falkenau zu behandeln, hätte ihre Tochter Pearl Odhar nie das Licht der Welt erblickt. Und mit Wonne von der Falkenau wurde erneut die Ur-Urenkelin einer unserer 1982 aus Schottland importierten Stammkühe ausgezeichnet. Ihr vorgestelltes Bullenkalb Phiobaire ist ein Sohn unseres Zuchtbullen Phil von den Ruhrwiesen. Wir freuen uns natürlich besonders mit unseren Züchterfreunden Elke und Wolfgang Richter, die mit ihrem Bullen Darius II den Titel Hessen-Champion gewannen. Die Preisrichter Clemens Braschos und Armon Fliri kürten erstmals einen Highland Bullen zum Sieger aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachzucht, Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doppelerfolg auf dem Martinsmarkt 2014

Nach einem Jahr im Deckeinsatz in der Highland Cattle vom Schwalbental Herde und über 40 gezeugten Kälbern wollte Scotts Besitzerin Ingrid Jakob es noch einmal wissen: Kann Scott von der Falkenau (8/8/8) an seinen Erfolge (u.a. männlicher Gesamtsieger des 6. Frühjahrsmarktes 2013) anknüpfen? Da wir mit unserer Färse Arabella von der Falkenau sowieso zum 22. Martinsmarkt nach Meschede fahren wollten, boten wir an Scott mitzunehmen. Beide Tiere haben hervorragend abgeschnitten: Arabella gewann 1a in ihrem Ring und wurde weibliche Reservesiegerin. Scott gewann seinen Ring ebenfalls und wurde männlicher Gesamtsieger! Noch in der Stallgasse wurde Scott verkauft und steht nun im Deckeinsatz in der Herde Highland Cattle vom Bergfeld bei Peter Schmidt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zucht, Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bundesrasseschau 2014

Mit zwei Tieren sind wir zur diesjährigen Bundesrasseschau in die Hessenhalle nach Alsfeld gefahren. Pearl Odhar von der Falkenau konnte in ihrem Ring vier Färsen hinter sich lassen und gewann den 1b Preis. Siegerin wurde Bella of Green Oak im Besitz von Roberto Bock. Simba Ruadh 2 von der Falkenau gewann 1d in seinem Ring, den der Bulle Conan Dubh 3 für sich entschied. Bundessieger wurde der schwarze Bulle Black Panther of Greenfield von Gerold Lintelmann. Bundessiegerin wurde Pia vom Diebeskamm von Falk Pommer. Wir gratulieren herzlich!  

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorbereitungen für die Bundesrasseschau 2014 laufen

Endlich ist es wieder soweit: Deutschlands schönste Hochlandrinder werden in der Alsfelder Hessenhalle gekürt. Mit dabei sind unsere Bullen Simba Odhar und Simba Ruadh 2nd von der Falkenau sowie die Färse Pearl Odhar. Daumen drücken!

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Naturschutzbeirat besucht die Gelbbauchunken

Seit 2011 sind zwei von uns bewirtschafteten Weiden, unter der Projektleitung des Agraringenieurs und Amphibienexperten Harald Nicolay, ein Gelbbauchunken-Schutzprojekt. „Die Gelbbauchunke, die so wegen ihrer auffälligen Färbung heißt, gehört heute europaweit zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Amphibien“ (HNA). Gestern besichtigte der Naturschutzbeirat des Werra-Meißner-Kreises die Projektflächen, auf denen unsere Rinder mit ihren Klauenabdrücken im sumpfigen Untergrund für ideale Lebensbedingungen für die stark gefährdete Unke (Bombina variegata) sorgen.  Alle Mitglieder des Naturschutzbeirats waren sehr zufrieden und werteten das Gelbbauchunkenschutzprojekt als vollen Erfolg. Zahlreiche Unken tummeln sich in Trittsiegeln und Wasserlöchern auf beiden Weiden. Unsere Schottische Hochlandrinderzucht in extensiver Mutterkuhhaltung ermöglicht eine erfolgreiche Naturschutzbeweidung.

Veröffentlicht unter Landwirtschaft, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doppelsieg auf der 3. Thüringer Jungtierschau in Nausiß

Relativ kurz entschlossen sind wir am Samstag mit Arabella und Silas von der Falkenau zur Jungtierschau des VDHC in Thüringen gefahren. Eine in mehrfacher Hinsicht gute Entscheidung. Steffi und Torsten Siehr haben in Nausiß eine sehr schöne Rinderschau ausgerichtet und Silas und Arabella haben unsere Erwartungen übertroffen und beide die Konkurrenz in ihren Klassen auf die Plätze verwiesen. Silas siegte vor drei weiteren Bullen des Jahrgangs 2012 und Arabella siegte vor fünf gleichalten Färsen. Gerichtet wurde von Martin Koch. Gesamtsiegerin der Jungtierschau wurde Pia vom Diebeskamm von Falk Pommer, bei den Bullen siegte Wilson vom Diebeskamm im Besitz von Andrea und Uwe Sander. Wir gratulieren herzlich! Mit uns waren noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1 abc beim Hessischen Fleischrindertag 2014

Die Reise mit fünf Tieren in die Hessenhalle Alsfeld zum Hessischen Fleischrindertag hat sich gelohnt: Unsere Kühe mit Kalb bei Fuss holten eine 1b (Aura von der Falkenau) 1c (Maila Dubh 6 vom Wartenberg) Platzierung. Zuchtbulle Phil von den Ruhrwiesen konnte im Bullenring 3 seine Mitbewerber – darunter sein Halbbruder Murphy von den Ruhrwiesen – auf die Plätze verweisen und holte den 1a Preis. Wir sind wieder einmal begeistert von unseren umgänglichen Hochlandrindern, die sich weder von der Fahrt im Hänger, den vielen Rindern, dem Waschraum oder dem Trubel im Schauring beeindrucken liessen. Das Abschneiden der drei erwachsenen Tiere bestätigt das gleichermassen hohe Niveau drei sehr unterschiedlicher Vererbungslinien unserer Zucht.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Reisegruppe für den Fleischrindertag 2014 steht

Er ist mittlerweile gesetzter Auftakt der Schausaison: Der Hessische Fleischrindertag in Alsfeld. Dieses Jahr präsentieren wir fünf Tiere: Nach ihrem Sieg im Jahr 2011 wird Aura von der Falkenau abermals mit einem Kalb bei Fuß antreten: Ihr Sohn Simba Ruadh 2 ist der erste männliche Nachkomme unseres erfolgreichen Zuchtbullen Simba von der Falkenau. Sein Bruder Simba Ruadh 3 wird mit seiner Mutter Maila Dubh 6 vom Wartenberg ebenfalls mit von der Partie sein. Unserem aktueller Zuchtbulle Phil von den Ruhrwiesen wird in der Bullenklasse antreten. Nach zahlreichen Zuchtschauen auf denen wir fast auschliesslich Jungtiere gezeigt haben, fahren wir auf den diesjährigen Hessischen Flerischrindertag bewusst mit drei ausgewachsenen Tieren um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachzucht, Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar