Vorbereitungen für Hessischen Fleischrindertag am 28.1. laufen

Der Hessische Fleischrindertag ist mittlerweile nicht mehr ohne eine Abordnung der Schottischen Hochlandrinder zu denken. Der Landesverband wird mit einer Bullengruppe und einer Gruppe von Färsen vertreten sein.

Wir werden mit drei Tieren in Alsfeld dabei sein: Unser 2 1/2-jähriger Nachwuchsbulle Simba von der Falkenau wird für die Schau vorbereitet und wir hoffen, dass er an seine bisherigen Schauerfolge anknüpfen kann. Ausserdem fahren mit unseren 1 1/2-jährigen Färsen Pia und Princess von der Falkenau zwei vielversprechende Sanktus Töchter mit nach Alsfeld.

Wir freuen uns über Besucher in Alsfeld. Alle drei Tiere stehen zum Verkauf.

Dieser Beitrag wurde unter Zuchtschau ZBH abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.