Schlagwort-Archive: Aura

1 abc beim Hessischen Fleischrindertag 2014

Die Reise mit fünf Tieren in die Hessenhalle Alsfeld zum Hessischen Fleischrindertag hat sich gelohnt: Unsere Kühe mit Kalb bei Fuss holten eine 1b (Aura von der Falkenau) 1c (Maila Dubh 6 vom Wartenberg) Platzierung. Zuchtbulle Phil von den Ruhrwiesen konnte im Bullenring 3 seine Mitbewerber – darunter sein Halbbruder Murphy von den Ruhrwiesen – auf die Plätze verweisen und holte den 1a Preis. Wir sind wieder einmal begeistert von unseren umgänglichen Hochlandrindern, die sich weder von der Fahrt im Hänger, den vielen Rindern, dem Waschraum oder dem Trubel im Schauring beeindrucken liessen. Das Abschneiden der drei erwachsenen Tiere bestätigt das gleichermassen hohe Niveau drei sehr unterschiedlicher Vererbungslinien unserer Zucht.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Reisegruppe für den Fleischrindertag 2014 steht

Er ist mittlerweile gesetzter Auftakt der Schausaison: Der Hessische Fleischrindertag in Alsfeld. Dieses Jahr präsentieren wir fünf Tiere: Nach ihrem Sieg im Jahr 2011 wird Aura von der Falkenau abermals mit einem Kalb bei Fuß antreten: Ihr Sohn Simba Ruadh 2 ist der erste männliche Nachkomme unseres erfolgreichen Zuchtbullen Simba von der Falkenau. Sein Bruder Simba Ruadh 3 wird mit seiner Mutter Maila Dubh 6 vom Wartenberg ebenfalls mit von der Partie sein. Unserem aktueller Zuchtbulle Phil von den Ruhrwiesen wird in der Bullenklasse antreten. Nach zahlreichen Zuchtschauen auf denen wir fast auschliesslich Jungtiere gezeigt haben, fahren wir auf den diesjährigen Hessischen Flerischrindertag bewusst mit drei ausgewachsenen Tieren um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachzucht, Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doppelsieg auf dem Hessischen Fleischrindertag in Alsfeld

Sultan von der Falkenau siegte in der Bullenklasse der Highlands, in der Klasse Kuh mit Kalb siegte Aura mit Sohn Sullivan bei Fuß. Zu sehen waren zwölf verschiedene Fleischrinderrassen aus Hessen, darunter die Extensivrassen Galloway, Highland, Rotes Höhenvieh und Welsh Black. Die Pokale und Züchtermedalien wurden vom Dr. Erhard Heinz vom Hessischen Landwirtschaftsministerium überreicht. Der Hessische Fleischrindertag zeigt einmal im Jahr die besten hessischen Fleischrinder in der Hessenhalle in Alsfeld. [slideshow]

Veröffentlicht unter Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar