Schlagwort-Archive: Wonne

Schiehallion of Cladich ist Bundessieger 2017!

Nachdem wir letztes Jahr mit Sillis vom Friedeburg die Bundessiegerin 2016 stellen konnten, ware die Erwartungen für die diesjährige Bundesrasseschau verhalten. Doch unser neuer Zuchtbulle Schiehallion of Cladich zog nach und wurde Bundessieger 2017 vor Conel of Greenfield aus der Zucht von Gerold Lintelmann. Zu diesem Erfolg haben viele Menschen beigetragen. Deshalb war es besonders schön, dass mit Stuart Campbell der Fieldman der Cladich Herde anwesend war und mit Hendrik Hof, derjenige, der Schiehallion of Cladich aus Schottland importiert hatte. Mit Spannung erwarten wir nun die Nachzucht von Schiehallion, seine erste Tochter Pepita Ruath 3rd (10.07.2017) macht bereits einen vielversprechenden Eindruck. Wonne von der Falkenau mit ihrem Bullkalb Piobaire Ruadh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gekörte Highland Bullen, Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schiehallion of Cladich ist Bundessieger 2017!

Auf geht’s zur 31. Bundesrasseschau in Hamm

Die Bundesrasseschau 2016 war etwas ganz besonderes für unsere Zucht: Erstmals stellten wir mit der Färse Sillis vom Friedeburg die Bundessiegerin. Ein Jahr ist vergangen, die Karten werden neu gemischt. Dieses Jahr werden wir mit unseren neuen Zuchtbullen Schiehallion of Cladich zur Bundesrasseschau des VDHC und drei Tieren aus eigener Zucht fahren: April Dubh von der Falkenau und Wonne von der Falkenau mit ihrem Bullkalb Piobaire Ruadh 9th von der Falkenau. Als Richter hat der Beirat Mr. Robin Chilton von der Leighton Fold aus Wales gewinnen können. Wir sind gespannt wie die beiden unsere Tiere bewerten. Über Besuch und Unterstützung am Samstag, den 30.September ab 9 Uhr in den Zentralhallen Hamm freuen wir uns natürlich. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Auf geht’s zur 31. Bundesrasseschau in Hamm

Zweimal 1a auf dem hessischen Fleischrindertag in Alsfeld

Heute lassen wir die Bilder des Fleischrindertages für sich sprechen. Nur so viel sei noch gesagt: Hätten wir uns nicht entschieden das gebrochene Bein von Pearl von der Falkenau zu behandeln, hätte ihre Tochter Pearl Odhar nie das Licht der Welt erblickt. Und mit Wonne von der Falkenau wurde erneut die Ur-Urenkelin einer unserer 1982 aus Schottland importierten Stammkühe ausgezeichnet. Ihr vorgestelltes Bullenkalb Phiobaire ist ein Sohn unseres Zuchtbullen Phil von den Ruhrwiesen. Wir freuen uns natürlich besonders mit unseren Züchterfreunden Elke und Wolfgang Richter, die mit ihrem Bullen Darius II den Titel Hessen-Champion gewannen. Die Preisrichter Clemens Braschos und Armon Fliri kürten erstmals einen Highland Bullen zum Sieger aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachzucht, Zuchtschau ZBH | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

27. Bundesrasseschau 2013 in Alsfeld

Über 64 Färsen waren zur diesjährigen Bundesrasseschau gemeldet. Eine starke Konkurenz für Arabella, Polly und Wonne von der Falkenau. Unsere drei Färsen haben sehr unterschiedlich abgeschnitten. Arabella stand in der Färsenklasse 1c an vierter Position während Polly sich in der Klasse 2d ihren Konkurentinnen geschlagen geben mussten. Wonne konnte sich aber in der Färsenklasse 3b den 1b Preis sichern. Eine schöne Bestätigung unserer Zuchtlinie.  Stammt Wonne doch von einer unserer beiden Stammkühen ab. Sie ist eine Ur-Urenkelin von Wawuschel, die wir 1982 aus Schottland importiert haben. Die Bundesrasseschau war wieder eine gute Gelegenheit Feedback für die eigene Zucht zu bekommen und sich mit den zahlreichen Züchterkolleginnen und Kollegen auszutauschen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scott und Wonne erstklassig beim 6. Frühjahrsmarkt in Bad Sassendorf

Die Fahrt durch Schnee und Eis zum 6. Frühjahrsmarkt in Bad Sassendorf hat sich gelohnt: Wonne und Scott von der Falkenau wurden jeweils 1a Sieger Ihrer Jahrgänge. Wonne siegte in der Färsenklasse 3 vor Davina vom Schnatbach; Scott stand in der Bullenklasse 6 ganz vorne und konnte Mathayus 2. vom Weetfeld auf den zweiten Platz verweisen. Richter Walter Schluep aus der Schweiz kührte Scott schliesslich zum männlichen Gesamtsieger aller 22 Bullen unterschiedlichen Alters. Reservesieger wurde der Zuchtbulle der Greenfield Herde, Prince of Munlochy. Der Preis ist, neben der klassischen Schärpe, die 22 Kg  schwere Rodeberg – Wandertrophäe gestaltet von  Marion Siegosch. Die Frühjahrsmärkte der VDHC-Landesverbände Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Abschneiden bei der Jungtierschau Hessen des VDHC auf der Sieberzmühle

Die Jungtierschau des Landesverbandes Hessen im VDHC hat einen neuen Rekord aufgestellt: 57 gemeldete Tiere von denen 52 aufgetrieben wurden. Darunter fünf aus unserer Zucht. Ringrichter war der Highland Experte Rolf Sonnborn. Mit dem Ergebnis sind wir äusserst zufrieden: Simba von der Falkenau wurde Gesamtreserviesieger und musste sich nur dem aus Schottland importierten Bullen Price of Munlochy gerschlagen geben. Wir sind gespannt, wie Simba sich auf der Bundesrasseschau Anfang Oktober schlagen wird. Wonne von der Falkenau holte den 1a Preis in ihrem Ring und Scott von der Falkenau holten sowie Polly von der Falkenau jeweils in ihrem Ring den 1b Preis. Princess von der Falkenau, mittlerweile im Besitz von Markus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zuchtschau VDHC | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar