Schlagwort-Archive: Frakturbehandlung beim Rind

Pearl, die Kuh mit Gipsbein

Der Schreck war groß im Juni diesen Jahres als unsere Färse Pearl von der Falkenau mit gebrochenem Bein auf der Weide stand. Galt sie doch als eine vielversprechende Färse aus unserer Zucht. Sie war Reservesiegerin der Jungtierschau Hessen 2010 und Reservesiegerin ihrer Klasse bei der Bundesrasseschau 2010. Deshalb war schnell klar, dass wir versuchen Pearl zu retten und nicht die Notschlachtung in Betracht zogen. Mit Hilfe unserer Tierärztin Pia Rehbein und zahlreichen Gipsbinden wurde Pearls Vorderlauf bandagiert um die Fraktur des Vordermittelfußknochens zu stabilisieren. Pearl verbrachte dann über einen Monat in einem Offenstall auf unserer Winterweide Baggerloch. Pearl schonte ihr Bein instinktiv, lag die meiste Zeit des Tages und lies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar